Hauptmenü

Startseite
Unternehmen
AGB
Kurzportrait
Imagefilm
Standorte
Fronhausen
Idar-Oberstein
Westerburg
Kruft
Stockstadt
Ludwigshafen
Kuhardt
Sonneborn
Kanalsysteme
Stahlbetonrohre
Robust-Rohr
Betonrohre
ecoresist Linersystem
Schachtsysteme
TOPSEAL Plus Schachtbauteile
Multro-Schachtsysteme
Infra-Schachtsysteme
Capitan-Schachtsystem
Ecoplan®-Schachtbauteile
DIN-Schachtbauteile
Sonderbauwerke
Ein- und Auslaufbauwerke
Absturzbauwerke
Druckerhöhungsanlagen
Regenüberlaufbauwerke
Drosselbauwerke
Wasserzählerschächte
Mess- und Regelschächte
Rahmenkanäle/ Durchlässe
sonstige Schachtbauwerke
Regenwasserbewirtschaftung
Allgemeine Informationen
Argumente für Betonzisternen
Reinigungsstufen
Tops der fbr
Regenwassernutzung
Hauszisternen
Haus 175
Haus 350
Gartenzisternen
Garten Light 200
Garten 200
Zisternen ohne Filtertechnik
Retentionszisternen
Sonderaktionen
Haus Komplettpaket
Garten Komplettpaket
Zubehör
Filter
Pumpentechnik
Nachspeisemodule
Zisternenzubehör
Jumbo-Zisternen
Regenwasserrückhaltung
Retentionszisternen
Jumbo-Behälter
Rahmenelemente
Regenwasserbehandlung
Filterschächte
Volumenfilterschächte
HydroCor-Filterschächte
Sedimentationsanlagen
Versickerung
Versickerungsmodul Perco
Versickerungsschächte
Versickerungskammern
Löschwasser
Referenzobjekte
Abwasserbehandlung
Abwassersammelgruben
Güllebehälter
Sickersaftbehälter
Kläranlagen
Vollbiologische KKA
Anlagen zur Abwasservorbehandlung
Grauwassernutzung
Abwasserhebeanlagen
Konstruktive Fertigteile
Sonderbauwerke
Tiefbau
Großkabelschächte
Wasserzählerschächte
Mess- und Regelschächte
Rahmenkanäle
Winkelstützwände
Fundamente
Großbehälter
Amphibientunnel
Hochbau
Riegel / Träger / Unterzüge
Stützen
Massiv- und Sandwichwände
Spannbetonbau
Spannbetonbinder
TT-Platten
Friedhofsysteme
Grabkammersysteme
Urnenwände
Downloads
Prospekte
Datenblätter
Ausschreibungstexte
Formulare
Versetz- und Montageanleitungen
Leistungserklärung
Karriere
Kontakt
Impressum
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Aktuelle Termine:

InfraTech 2018
10. bis 12. Januar 2018
Messe Essen - Stand 3B45

System-Statik/Standsicherheit

Das einzigartige Spitzende mit 70 mm gewährleistet mehr Sicherheit gegenüber herkömmlichen Systemen mit 45 mm. Jedes Bauteil ist statisch auf Vertikallasten von über 400 kN geprüft. Statischer Nachweis auf Anfrage.
Statisch sicherer Höhenausgleich

Der Höhenausgleich erfolgt beim TOPSEAL Plus System über die Konen mit 350, 600, 850 und 1100 mm. Das statisch schwache Glied mit 250 mm entfällt bei TOPSEAL Plus.
150 mm Wandstärke

für TOPSEAL Plus Bauteile obligatorisch. 150 mm Wandstärke erfordern keine Wasserdruckprüfung nach DIN EN 1917.
Dichtigkeit und Lastausgleich

Das umlaufende, werkseitig integrierte TOPSEAL Plus Element gewährleistet selbst bei hohen Grundwasserspiegeln Dichtigkeit. Die nicht federnde Sandbettfüllung gleicht Vertikallasten aus.
Montagefreundlich/Verarbeitungssicher

Sie sparen durch die schnelle Montage schon beim Verbau durch das steckfertige System. Das System schließt Montagefehler an der Baustelle aus.
DIN-Konformität/Sichere Steighilfen

TOPSEAL Plus übertrifft seit über 15 Jahren die Anforderungen der DIN V 4034-1 sowie der DIN EN 1917. Der einheitliche Einbau von einläufigen Steighilfen gemäß DIN 19555 garantiert Sicherheit für das Wartungspersonal.
Wartungsfreundlicher, versetzter Einstieg

Der versetzte Einstieg von 625 mm beim TOPSEAL Plus Schachthals entspricht den neuesten Sicherheits-Regeln durch den wesentlich vergrößerten Rückenfreiraum. (BGR 177.44 Aktualisierte Fassung April 2006)
Langlebigkeit/Ökologie

Durch seine solide Bauweise ist TOPSEAL Plus langlebiger als alle anderen Systeme. Seine Dichtigkeit entlastet die Abwasserbilanz und spart Kosten im Klärwerk. TOPSEAL Plus ist ein Plus für die Ökobilanz und kommunale Etats.

Econorm Zeichnung